Umbauarbeiten im TicketCenter

TicketCenter am II. Hagen 2 bleibt vom 16. bis 30. Oktober geschlossen. Kassen im Grillo-Theater und im Aalto-Theater dafür mit umfangreichen Öffnungszeiten.

Das TicketCenter der Theater und Philharmonie Essen (TUP) wird aufgrund nicht aufzuschiebender Umbauarbeiten vom 16. bis 30. Oktober 2017 geschlossen. Für Kartenkäufer entstehen jedoch keinerlei Nachteile: Die Kassen im Grillo-Theater und im Aalto-Theater haben während dieser Zeit umfangreiche Öffnungszeiten. Die in unmittelbarer Nähe zum TicketCenter gelegene Grillo-Kasse (Eingang linker Turm) übernimmt die regulären Öffnungszeiten des TicketCenters: montags von 10 bis 16 Uhr, dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 15 Uhr. Die Kasse des Aalto-Theaters ist für den genannten Zeitraum von Dienstag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Weiterhin besteht natürlich die Möglichkeit, Tickets online unter www.theater-essen.de, per E-Mail unter tickets@theater-essen.de oder telefonisch unter (0201) 81 22-200 (montags von 9 bis 16 Uhr, dienstags bis freitags von 9 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 15 Uhr) zu reservieren. Die TUP bittet um Verständnis für die zeitlich begrenzte Umbaumaßnahme.

 
Klaus Maria Brandauer liest im Grillo-Theater
Umbauarbeiten im TicketCenter
Jugendstück "Tschick" in Gebärdensprache
NEU: KulturTicket für Studierende der Uni Duisburg-Essen
Mashallah - TUP startet Integrationsprojekt
TUP-Eintrittskarten bleiben Bus- und Bahntickets
Spannender Streifzug durch Architektur- und Theatergeschichte
Ein Provinzkaff versinkt im Chaos
Wiederaufnahme von „3 BY EKMAN“ verschoben
Ben Van Cauwenbergh bleibt am Aalto Ballett Essen
Frühzeitig Tickets fürs Jubiläums-Weihnachtsstück im Grillo-Theater sichern
"TUP macht Schule" ist erschienen
Grillo-Theater wird wieder zur Jazz-Hochburg
TUP-Theaterkicker sind neuer Deutscher Meister
Friedrich Haider 2017/2018 Erster Gastdirigent am Aalto-Theater
TUP bietet KulturCard an
Bestnoten für die Theater und Philharmonie Essen