TUP-Theaterkicker sind neuer Deutscher Meister

1:0-Sieg im Endspiel gegen die Gastgeber vom Theater und Orchester Heidelberg

Essen/Heidelberg. Bei der 40. Deutschen Theaterfußball-Meisterschaft in Heidelberg sind die Theaterkicker Essen Deutscher Meister geworden. Am Samstag, dem 27. Mai 2017 konnte sich die Mitarbeiter-Elf der Theater und Philharmonie Essen (TUP) im Endspiel mit 1:0 gegen die Gastgeber vom Theater und Orchester Heidelberg durchsetzen und den Meisterpokal in Empfang nehmen.

Die Vorrunde überstanden die Essener Ballzauberer um Coach Kalle Frömberg, der im eigentlichen Leben Bühnentechniker im Grillo-Theater ist, und Team-Manager Harald Heid, Vorarbeiter in der Dekorationswerkstatt, gegen die Mannschaften vom Landestheater Rendsburg, Bühnen der Stadt Köln, Theater Regensburg, Theater und Orchester Heidelberg und das Schauspielhaus Hamburg. Im Halbfinale ging es dann gegen das Staatstheater Hannover, das auch dank eines gehaltenen Elfmeters glücklich mit 1:0 bezwungen werden konnte.
Nach 1986, 1989, 1992, 2008 und 2012 sind die TUP-Theaterkicker mit diesem Sieg zum sechsten Mal Deutscher Meister im Theaterfußball geworden. Als Titelträger werden sie die 41. Deutsche Meisterschaft im Frühsommer 2018 in Essen ausrichten.

 
TUP-Eintrittskarten bleiben Bus- und Bahntickets
Spannender Streifzug durch Architektur- und Theatergeschichte
3 aus 10: Theaterreise zeigt künstlerische Vielfalt der RuhrBühnen
Großes Fest zum Grillo-Geburtstag
Die TUP macht Sommerpause
Frühzeitig Tickets fürs Jubiläums-Weihnachtsstück im Grillo-Theater sichern
Held oder Verräter?
"TUP macht Schule" ist erschienen
Grillo-Theater wird wieder zur Jazz-Hochburg
TUP-Theaterkicker sind neuer Deutscher Meister
Bachs "Johannespassion" mit preisgekröntem Chor
Zwei Tage im Zeichen von Richard Wagner
Liederabend mit Annette Dasch in der Philharmonie Essen
New York Philharmonic mit Mahlers Vierter in Essen
Verdis "Nabucco" wieder im Aalto-Theater zu sehen
Le Prophète feiert Premiere am Aalto-Theater
Neues Format "TatOrtAalto" bringt Publikum auf die Bühne
Jazz-Gitarrist Wolfgang Muthspiel im Quintett zu Gast
Pianist Alexandre Tharaud spielt Scarlatti und Beethoven
Friedrich Haider 2017/2018 Erster Gastdirigent am Aalto-Theater
Projekt zur beruflichen Integration von Geflüchteten: Caritas eröffnet "Café Central International" im Grillo-Theater
TUP bietet KulturCard an
Erfolgreiche Festtage der Theater und Philharmonie Essen werden fortgesetzt
Bestnoten für die Theater und Philharmonie Essen
Schnupper-Abos der TUP im Osternest